Queens Of The Stone Age - "The Way You Used To Do"

Queens Of The Stone Age

Neu für den Sektor

Queens Of The Stone Age - "The Way You Used To Do"

Von Rebekka Endler

Ende August erscheint das heiß ersehnte neue Album der Queens Of The Stone Age und die erste Single lässt schon mal erahnen, dass QOTSA auch nach all den Jahren noch Experimente machen.

"Es ist mehr Boogy, als harter Rock :( “  steht in einem enttäuschten YouTube-Kommentar nur wenige Stunden nachdem das Video zu "The Way You Used To Do“ hochgeladen wurde und in der Tat, so richtig hart, laut und dreckig ist der Song nicht. Eher die Kategorie: Eagles of Death Metal meets Arctic Monkeys & Black Keys. Wobei, die beiden letzteren geben QOTSA jeweils als musikalische Einflüsse an – wer beinflusst denn hier eigentlich wen? Ist wurscht, klingt geil!

Queens Of The Stone Age - "The Way You Used To Do"

1LIVE Neu für den Sektor | 15.06.2017 | 00:49 Min.

Das letzte Album ist schon vier Jahre her, so lange hat es gedauert alles auf den Kopf zu stellen und den QOTSA-Sound neu zusammen zu setzen. Josh Homme sagte dazu, er wolle nicht zu einer Parodie des eigenen Sounds werden. Wahrscheinlich auch deswegen hat er einen für dieses Genre eher unwahrscheinlichen Produzenten zur Arbeit an "Villains“ mit an Bord geholt: Mark Ronson. Zumindest für "The Way You Used To Do“ hat sich das voll gelohnt. Am 25. August wissen wir auch, ob das auch für den Rest gilt.

"The Way You Used To Do" in 140 Zeichen

Auch die Steinzeit-Königinnen können ihren Sound zumindest einen Song lang neu erfinden und Boogy-Blues machen.

Angeberwissen

Albumankündigungen sind ja mittlerweile ein Happening. Ein Anlass nochmal eine Rakete an Kreativität abzufeuern, die auf dem Album keinen Platz mehr hatte. Ihr neues Album "Villains“ kündigten QOTSA mit einem grandios gescheiterten Lügendetektortest an. Absolut sehenswert!

"The Way You Used To Do" als Gif

Mehr zu Queens of the Stone Age

Stand: 16.06.2017, 00:18