Prinz Pi - "Letzte Liebe"

Prinz Pi

Neu für den Sektor

Prinz Pi - "Letzte Liebe"

Von Ina Plodroch

Er wollte mit ihr wie in einem Kinofilm leben, große Liebe, für immer zusammen sein usw. – doch dann kommt irgendein Idiot und der Lebenstraum fällt in sich zusammen. Prinz Pi vertont den Liebeskummer.

“Du bist meine letzte Liebe, hab' ich geglaubt. Die Letzte, neben der ich liege, hab' ich geglaubt“, rappt er, als würde er durch die Gegend schlendern und nochmal alles Revue passieren lassen. Warum ist seine alte Liebe mit diesem Idioten zusammen – er dachte doch, es wäre für immer. Damit er nicht alleine leidet, summt ein Chor mit ihm mit. Hach.

Prinz Pi - "Letzte Liebe"

1LIVE Neu für den Sektor | 28.09.2017 | 00:48 Min.

“Letzte Liebe“ verkürzt die Wartezeit auf Prinz Pis neues Album “Nichts War Umsonst“, das erscheint schon im November. Ob Friedrich Kautz, wie der Rapper wirklich heißt, damit auch so erfolgreich sein wird wie seine letzten Nummer 1 Alben?

"Letzte Liebe" in 140 Zeichen

Melancholie-Rap: Prinz Pi dachte, sie sei die Eine, mit der er für immer zusammen bleibt. Natürlich kam alles anders.

Beste Songzeile

"Aber manchmal hört die Ewigkeit auf"

"Letzte Liebe" als Gif

Stand: 29.09.2017, 00:05