London Grammar - "Non Believer"

London Grammar

Neu für den Sektor

London Grammar - "Non Believer"

Von Anke van de Weyer

Den ganzen Sommer lang nur "Despacito"? Nö, muss nicht sein. Das zeigen uns London Grammar mit ihrem aktuellen Album “Truth is a Beautiful Thing”.

Vor einem Monat ist das neue Album der Band um Hanna Reid rausgekommen. “Truth is a Beautiful Thing” hat es bis in die Top 10 der deutschen Albumcharts geschafft. Es gibt also genug Menschen, die auch im Sommer gerne ruhigeren Tönen lauschen. In manchen Momenten gehen London Grammar auf dem aktuellen Album für ihre Verhältnisse aber sogar ganz schön nach vorne.

London Grammar - "Non Believer"

1LIVE Neu für den Sektor | 13.07.2017 | 00:52 Min.

Einer davon ist die neue Single “Non Believer”. Der Song wurde von Jon Hopkins produziert. Mit dem Engländer sind London Grammar schon länger befreundet. Seine Beats verbinden sich mit der Stimme von Sängerin Hannah Reid zu einem Mix, zu dem man sogar tanzen kann, wenn man mag.

"Non Believer" in 140 Zeichen

London Grammar machen Tempo. Für ihre Verhältnisse richtig nach vorne geht die neue Single “Non Believer”.

Beste Songzeile

"Give you my all and you're taking my everything"

"Non Believer" als Gif

Stand: 13.07.2017, 00:18