Kygo - "Stargazing"

Kygo live in Münster

Neu für den Sektor

Kygo - "Stargazing"

Von Fiete Oberkalkofen

Kygo gibt uns den Soundtrack zum in die Sterne gucken und träumen. Passenderweise heißt der neue Song auch "Stargazing". Also, sucht euch den dunkelsten Ort, den ihr kennt und verpasst keine Sternschnuppe in der tiefschwarzen Nacht.

Einen Tag früher als gedacht, veröffentlichte Kygo seine neue Single "Stargazing". Und Überraschung: Es gibt nicht nur einen neuen Track, sondern eine ganze EP mit fünf Liedern. Okay, drei von den Songs kennt man schon, aber ebenfalls neu ist "This Town", die Kygo zusammen mit Sasha Sloan produziert hat. Hauptsache neues Futter für die Fans.

Kygo - "Stargazing"

1LIVE Neu für den Sektor | 28.09.2017 | 00:49 Min.

"Stargazing" ist energiegeladener House mit einem ordentlichen Piano-Beat. Der US-Sänger Justin Jesso leiht Kygo für den Song seine Stimme. Und das passt alles hervorragend zusammen. Der langsame Tropical House lädt zum Träumen ein. Klar, dass man in solchen melancholischen Momenten zum Sternenhimmel schaut.

"Stargazing" in 140 Zeichen

"Stargazing" anmachen und in den Sternenhimmel gucken. Langsamer Tropical House zum Träumen.

Angeberwissen

Warum überhaupt Kygo? Der DJ heißt mit richtigem Namen Kyrre Gørvell-Dahll und in der Schule wurde er schon mit seinem DJ-Namen gerufen. Einfach die Anfangsbuchstaben des Vor- und Nachnamen verbinden, fertig. Kygo war auch sein User-Name auf mehreren Internetplattformen.

"Stargazing" als Gif

Stand: 29.09.2017, 00:20