Kraftklub - "Dein Lied"

Kraftklub in Düsseldorf 2016

Neu für den Sektor

Kraftklub - "Dein Lied"

Von Ina Plodroch

Was für eine Promo-Aktion: Stundenlang war der Facebook-Account von Kraftklub live und zeigte nur ein paar Techniker, die ein großes K auf einer Bühne aufbauten. Nach etlichen Stunden der Langeweile endlich: Kraftklub und ihr neuer Song “Dein Lied“.

Frank Ocean Fans könnte das bekannt vorkommen. Bevor er sein Album “Boys Don’t Cry“ veröffentlichte, hat er auch stundenlang Techniker beim Aufbau einer Bühne auf seine Homepage gestreamt. Gut geklaut ist besser als schlecht selbst gemacht, dachte sich Kraftklub wohl. Um 20:49 Facebook-Zeit war es dann so weit: fünf Jungs in roten Bomberjacken stehen vor einem Streichorcherster und einem 15 Meter hohem K.

Kraftklub sind also mit Pauken und Trompeten zurück. Glaubt man dem Song, dann ist Felix Brummer wieder Single und stinksauer auf seine Ex. “Dein Lied“ ist ein Trennungssong. Aber Kraftklub sind nicht Philipp Poisel und deshalb jammert Brummer nicht rum, sondern schreit seine Wut einfach raus. “Du verdammte Hure, das ist Dein Lied“ Und nach vier Songminuten ist alles schon gar nicht mehr so schlimm.

"Dein Lied" in 140 Zeichen

Sie hat sich immer ein Lied gewünscht. Nun hat sie es: “Du verdammte Hure, das ist Dein Lied“

Angeberwissen

Kraftklub stehen auf Referenzen. Erst Frank Ocean, dann Ton Steine Scherben. Denn mit dieser Promo-Aktion haben sie ihr neues Album “Keine Nacht für Niemand“ angekündigt, das im Juni erscheint. 1972 nannte Rio Reisers Band Ton Steine Scherben ihr Album "Keine Macht für Niemand".

"Dein Lied" als Gif

Stand: 17.03.2017, 00:10