Kraftklub - "Chemie Chemie Ya/Leben ruinieren“

Keine Nacht in Essen - Fotos vom Geheimkonzert mit Kraftklub

Neu für den Sektor

Kraftklub - "Chemie Chemie Ya/Leben ruinieren“

Von Rebekka Endler

Ihr neues Album ist aus dem Stand auf Platz 1 der Charts gestartet, gehypte Singles, ausverkaufte Konzerte –  es könnte schlechter um Kraftklub stehen.

"Chemie Chemie Ya" – es geht um Drogen, soviel ist klar. Und damit ist auch klar, das gute alte Berlin Bashing der Jungs hat doch noch nicht ganz ausgedient. Die dem Album Titel-gebende Zeile "Keine Nacht für Niemand" stammt ebenfalls aus dem Track, eine Hommage and Ton Steine Scherbens "Keine Macht für Niemand". Deichkinds "Yippie Yippie Yeah“ hallt ebenfalls im Kopf noch nach. Auf jeden Fall beantworten Kraftklub ein für alle mal die Frage, ob es nun "Kemie“ oder "Schemie" heißt: Es heißt "Schimmi“. Yeah!

Kraftklub - "Leben ruinieren"

1LIVE Neu für den Sektor | 15.06.2017 | 00:50 Min.

Kraftklub - "Chemie Chemie Ya"

1LIVE Neu für den Sektor | 15.06.2017 | 00:50 Min.

Auch wenn "Leben ruinieren" ebenfalls nach Drogen klingt, auf dem Spiel steht das traute Leben in Zweisamkeit, die ernsthafte Beziehung oder gar die Ehe. In der gewohnten Traubenzucker-Energie-Kraftklub-Manier, darf abgezappelt werden, allerdings hat der Song auch etwas von dem 2000er Sound von Air. Leicht und ironisch.

"Chemie Chemie Ya/Leben ruinieren" in 140 Zeichen

Egal, ob Drogen oder eine Partnerschaft, irgendwas wird dein Leben von supergeil zu richtig beschissen machen. Deswegen – lieber noch mal 'ne Runde rumspringen.

Angeberwissen

Was die Hommage an Ton Steine Scherben nur noch offensichtlicher macht – Kraftklub verstehen sich in einer fast punk-esken Weise als musikalischer Widerstand gegen den Kapitalismus. Musikalischer Widerstand wurde den Chemnitzer Brüdern Kummer aber auch in die Wiege gelegt, schließlich waren Mama und Papa beide Mitglieder der DDR Elektropop Band AG Geige.

"Chemie Chemie Ya/Leben ruinieren" als Gif

Stand: 16.06.2017, 00:15