Justin Bieber feat. BloodPop® - "Friends"

Justin Bieber

Neu für den Sektor

Justin Bieber feat. BloodPop® - "Friends"

Von Anke van de Weyer

Justin Bieber hat es im Moment nicht so leicht. Er hat seine Tour abgesagt, weil er sich ausgebrannt fühlt und mit den Mädels läuft es gerade auch nicht so.

Zuletzt kassierte Justin Bieber ziemlich öffentlichkeitswirksam einen Korb von einem Mädel, dass er im Werbe-Video von einem Fitness-Studio gesehen hatte. Die frotzelte nach Justin Biebers Avancen öffentlich auf Twitter rum und postete Fotos von ihrem Freund. Autsch. Und was macht Justin Bieber? Bringt sich einfach wieder mit neuer Musik ins Gespräch. Richtig so! Der neueste Song “Friends” ist in Zusammenarbeit mit dem Produzenten BloodPop entstanden.

Justin Bieber feat. BloodPop - "Friends"

1LIVE Neu für den Sektor | 24.08.2017 | 00:50 Min.

Mit dem hatte Justin Bieber schon auf seinem Album “Purpose” zusammengearbeitet. “Friends” dreht sich thematisch um eines der ganz großen Themen im Pop: die Liebe. Genauer gesagt: Freunde bleiben nach einer Trennung. Da gibt's ja bekanntlich zwei Lager. Die einen sagen, geht gar nicht, die anderen sagen, kann klappen. Justin Bieber gehört, wenn man nach dem Text zu “Friends” geht, zur letzteren Fraktion. Zumindest bemüht er sich darum, dass die vergangene Beziehung in guter Erinnerung bleibt. Vorbildlich!

"Friends" in 140 Zeichen

Justin Bieber möchte auch nach Beziehungsende Freunde bleiben. Zumindest wenn man nach dem Text zur neuen Single “Friends” geht.

Angeberwissen

Angeblich will Justin Bieber seinem Stress mit Yoga beikommen. Das gossipt zumindest die US-Presse. Das ganze soll in einem Yoga-Camp in Indien stattfinden, bei dem sogar Handys verboten sind.

"Friends" als Gif

Stand: 24.08.2017, 00:19