J Balvin & Willy William - "Mi Gente"

J Balvin

Neu für den Sektor

J Balvin & Willy William - "Mi Gente"

Von Ina Plodroch

Willy William singt eigentlich auf Französisch. Weil die Sprache des Sommers dank des Hits “Despacito“ aber Spanisch ist, hat William sich selbst gesampelt und J Balvin fürs Spanische dazu geholt.

Willy William wurde in Jamaika geboren, lebt aber in Frankreich und produziert dort einen Hit nach dem anderen. Mit “Mi Genteremixt er sich nun sogar selbst: Auf seinem “Voodoo Song“ singt er noch französisch, mit J Balvin am Mikrofon wird daraus ein Clubwirbelwind mit einer Portion Latin-Pop. Wer dieses Vocal-Sample "Uh-Ah-Ih-Ah-Ah“ im Hintergrund nach den drei Songminuten noch aushalten kann, gewinnt. Das ist so nervig, dass es schon wieder gut ist.

J Balvin & Willy William - "Mi Gente"

1LIVE Neu für den Sektor | 13.07.2017 | 00:50 Min.

Auf “Mi Gente“ treffen sich zwei Superstars aus Frankreich und Kolumbien. J Balvin ist auch durch seinen Song “Hey Ma“ bekannt geworden, der auf dem Soundtrack von "Fast & Furious 8" zu finden ist. Spätestens seit Drake und Ed Sheeran sich am Afrobeat bedient haben und dem Sommerhit “Despacito“, ist Global Pop auch in Deutschland angekommen.

"Mi Gente" in 140 Zeichen

Latin-Pop ist das Ding 2017. Erst recht mit so viel Sample-Gewalt.

Angeberwissen

Auch wenn man in bei uns gar nicht so gut kennt: J Balvin ist einer der meist-gefragten Latin-Artists. Er hat schon mit Justin Bieber, Pharrell Williams, Ariana Grande, Major Lazer kollaboriert.

"Mi Gente" als Gif

Stand: 12.08.2017, 16:36