Duke Dumont x Gorgon City feat. Naations - "Real Life"

Duke Dumont

Neu für den Sektor

Duke Dumont x Gorgon City feat. Naations - "Real Life"

Von Ina Plodroch

Duke Dumont ist ein Fachmann, wenn es um 90er Jahre Disco-House geht. Ihm geht’s um das Real Life. Denn bei allem Second Life im Internet – Das Clubleben findet bisher immer noch im Real Life statt.

Der Londoner DJ, der im seriösen Leben Adam Dyment heißt, 34 Jahre alt ist, produziert schon seit über zehn Jahren Clubtracks. Nun hat er sich die zwei Kollegen von Gorgon City, auch aus London, geschnappt. Und weil das noch nicht reicht, haben sich die zwei Produzenten von Naations den Track auch noch vorgeknüpft. Wie immer im Jahr 2017: Viel hilft viel.

Duke Dumont x Gorgon City feat. Naations - "Real Life"

1LIVE Neu für den Sektor | 15.06.2017 | 00:53 Min.

Und bei “Real Life“ stimmt es tatsächlich: Handclaps, luftige Beats und Soul-Elemente tragen jeden Clubgänger sofort auf die Tanzfläche. Und dort zeigt dann jeder sein echtes Ich, das nichts mit dem Profilbild bei Facebook zu tun hat. Darum geht’s Duke Domont nämlich, der Fake-Internet-Welt und dem Real Life.

"Real Life" in 140 Zeichen

Tanzen, lieben und das mit echten Menschen im echten Leben und echten Beats.

Angeberwissen

Duke Dumonts größter Erfolg liegt schon drei Jahre zurück: 2014 war er mit seinem Song "Need U (100%)" für “Best Dance Recording“ bei den Grammy Awards nominiert.

"Real Life" als Gif

Stand: 23.06.2017, 00:05