DJ Khaled feat. Drake - "To The Max"

DJ Khaled

Neu für den Sektor

DJ Khaled feat. Drake - "To The Max"

Von Anke van de Weyer

Es gibt diese Typen, die irgendwie irgendwie immer alle kennen. Auf einer Party werden High Fives in einer Tour verteilt und auf der Straße geht’s keine fünf Meter ohne wen zu treffen.

Wie einen dieser Menschen stellt man sich DJ Khaled vor. Zumindest, wenn man danach geht, mit wem er zusammen Musik macht. Am 23. Juni erscheint DJ Khaleds neues Album “Grateful” und auf dem sind unter anderem (!) Beyoncé und Jay Z, Rihanna, Justin Bieber Migos und Calvin Harris zu hören.

DJ Khaled feat. Drake - "To The Max"

1LIVE Neu für den Sektor | 15.06.2017 | 00:59 Min.

Und Drake. Der steuert die Vocals zu “To The Max” bei. Über einen Uptempo-Beat rappt Drizzy über das Leben an der Spitze. Drake wäre aber nicht Drake, wenn an der Spitze nicht auch Platz für Herzschmerz wäre. DJ Khaled spendiert dazu ein paar Adlibs und feiert Drakes Herzschmerz einfach weg.

"To The Max" in 140 Zeichen

Bald gibt’s DJ Khaleds neues Album “Grateful”. Vorher droppt er die neue Single “To The Max” zusammen mit Drake.

Beste Songzeile

"I talk grey, I don't keep it white and black
Only say I love you" just so I can hear it back
Sometimes, other times I'd love to have you back"

"To The Max" als Gif

Stand: 16.06.2017, 00:04