Crooked Colours - "Come Back To You"

Crooked Colours

Neu für den Sektor

Crooked Colours - "Come Back To You"

Von Fiete Oberkalkofen

Crooked Colours machen auch weiterhin das, was sie am besten können. Indie-Music mit dem elektronischen Sound aus den Clubs zu mixen. "Come Back To You" klingt euphorisch und aufgedreht.

Mit ihren Singles "Flow", "Another Way" oder "I Hope You Get It" haben Crooked Colours schon den einen oder anderen Indie-Fan auf sich aufmerksam gemacht. Die drei Jungs aus Perth, Australien haben aber noch nicht genug von der Welt gesehen und veröffentlichen nun die neue Single "Come Back To You". Zu ihrer around-the-world-Mentalität passt auch das dazugehörige Video, das in Barcelona gedreht wurde und die Stimmung von "Come Back To You" hervorragend einfängt.

Crooked Colours - "Come Back To You"

1LIVE Neu für den Sektor | 28.09.2017 | 00:48 Min.

"Come Back To You" hält die perfekte Balance zwischen elektronischen Sounds und deepen malancholischen Lyrics. Die Liebe ist weg, man wünscht sich nur noch zurück. Die Zukunft? Ungewiss. Dazu gibt es die Hoffnung, dass alles besser wird. Irgendwann. Ausgedrüclt durch einen zappeligen Beat und euphorische Synthies. Wer sich die energische Live-Show der Australier mal angucken möchte, sollte in Köln vorbeischauen. Da spielen Crooked Colours am Tag der deutschen Einheit im Gebäude 9.

"Come Back To You" in 140 Zeichen

Energiegeladener, zappeliger und euphorischer Indie-Electro-Mix aus Australien.

Beste Songzeile

"I missed you not giving everything to high
But going out alone
I won't turn my back, I won't look to the side
In the shadows"

"Come Back To You" als Gif

Stand: 29.09.2017, 00:14