Charli XCX - "Boys"

Charli XCX

Neu für den Sektor

Charli XCX - "Boys"

Von Anke van de Weyer

Sie essen Müsli, stemmen pinkfarbene Hanteln, essen Pfannkuchen, oder sind einfach nur in pinke Bettwäsche, oder auf Rosen gebettet. Bei Charli XCX dreht sich alles um Jungs.

Für das Video zu ihrer neuen Single "Boys" hat sich Charli XCX mit 73 Typen zusammengetan und ein Musikvideo gemacht. Charlie Puth ist genauso dabei wie Diplo, Joe Jonas, Will.I.Am, Stormzy und Mark Ronson. Die Liste ist endlos.

Charli XCX - Boys

1LIVE Neu für den Sektor | 03.08.2017 | 00:50 Min.

Diese Jungs tun im Video zu "Boys" all die Dinge, die normalerweise Frauen in Musikvideos tun. Charli XCX dreht die Geschlechterklischees einmal auf links, macht die Boys zu Objekten und hält dem Pop-Zirkus den Spiegel vor. Auch, weil sie ganz unterschiedliche Körperformen feiert. Die Jungs dürfen dick, dünn, groß klein, behaart oder muskulös sein – alles ist sexy. Der Soundtrack zu all den Boys ist ein angenehm entspannter Popsong, der mit Pling-Geräuschen kommt, die uns an die Super-Mario-Gameboyspiele erinnern. Charli XCX hat mit "Boys" alles richtig gemacht.

"Boys" in 140 Zeichen

Charli XCX hat nur Jungs im Kopf. Zumindest, wenn's nach ihrer neuen Single "Boys" geht.

Beste Songzeile

"I'm sorry that I missed your party
I wish I had a better excuse like
I had to trash the hotel lobby
but I was busy thinkin' 'bout boys"

"Boys" als Gif

Stand: 01.09.2017, 00:05