Alma feat. French Montana - "Phases"

Alma

Neu für den Sektor

Alma feat. French Montana - "Phases"

Von Rebekka Endler

Alles was Alma dieses Jahr anfasst, wird gold-grün und leuchtet neon am Popfirmament. Die zweite Single "Phases“ beleuchtet die Grauzone zwischen One-Night-Stand im Vollsuff und vielleicht doch ein bisschen mehr.

Egal ob solo, kürzlich noch mit Martin Solveig, oder, wie jetzt, mit Unterstützung von US-Rapper French Montana, die Finnin Alma ist dabei die Vorfreude auf ihr Debütalbum richtig anzuheizen. Und wenn der Titel auch noch fetzt und ein Gefühl besingt, dass jeder von uns nur allzu gut kennt, dann ist das schon mehr als die halbe Miete, es ist die ganze Miete.

Alma feat. French Montana - "Phases"

1LIVE Neu für den Sektor | 21.09.2017 | 00:49 Min.

EDM mit Tropical-Sounds und dabei einfach nur Pop – das ist "Phases“. Vor allem Almas einzigartige Stimme, die wohl am besten mit "Gören-Röhre“ zu beschrieben ist, macht den Track zu einem absoluten Ohrwurm, der einen schon nach ein Mal Hören von dieser verhängnisvollen Nacht nach dem Highschool-Abschluss mitträllern lässt.

"Phases" in 140 Zeichen

Du warst 'ne Phase, die ist vorbei, vielleicht aber auch nicht. Mach mir noch ein Bier auf!

Beste Songzeile

"We got too drunk, we got too high
On the night we graduated
We got locked up in my bedroom
And I swear I didn't fake"

"Phases" als Gif

Stand: 22.09.2017, 00:20