Will Smith als Flaschengeist

Will Smith

1LIVE Pop

Will Smith als Flaschengeist

Jetzt ist es offiziell bestätigt: Will Smith wird in der neuen Verfilmung von "Aladdin" Dschinni spielen.

Auf der D23 Expo in Kalifornien hat Disney jetzt offiziell bestätigt, dass Will Smith Dschinni spielen wird. Mehr als 2000 Schauspieler wurden seit März für die Hauptrollen in "Aladdin" gecastet und dabei konnte sich auch Naomi Scott durchsetzen. Die kennt man zum Beispiel aus "Power Rangers" und sie wird die Jasmin spielen. Die Rolle des Aladdin hat sich Newcomer Mena Massoud klargemacht, der bis jetzt noch nicht so bekannt ist. Wann der Film ins Kino kommt, ist noch nicht klar, aber die Dreharbeiten sollen im August losgehen.

Und das sind nicht die einzigen News. Bei der D23 Expo gab es auch neue Details zur "Dumbo"-Realverfilmung. Danny DeVito wird den Zirkusdirektor spielen, Michael Keaton den Bösewicht und Colin Farrell einen ehemaligen Zirkusstar. Regie wird Tim Burton führen, der hat zum Beispiel schon "Batman" und "Alice im Wunderland" gemacht.

Stand: 16.07.2017, 14:16