Katy Perry mag's weich

Katy Perry

1LIVE Pop

Katy Perry mag's weich

Katy Perry startet nächste Woche ihre große "Witness"-Welttournee. Damit holt 1LIVE sie am 23. Mai auch in den Sektor, nach Köln. Bevor es los geht, muss Katy sich aber anscheinend noch ein bisschen was nebenbei verdienen. Sie macht jetzt nämlich Werbung für einen japanischen Weichspüler.

Dass Stars Werbung machen, ist nicht so ungewöhnlich, aber der neue Werbespot mit Katy Perry ist ziemlich strange. Sie kommt da aufgedonnert, in einem roten Glitzer-Einteiler und rotem Pelz um die Schulter in ihre Luxusbude und - klar - das erste was sie macht: raus aus den Klamotten und ab zur Waschmaschine. Da ist nämlich ihr frisch gewaschener, weicher Bademantel drin.

Der wurde natürlich mit diesem Weichspüler "Laundrin" gewaschen und den versucht Katy im Spot auch extra mit einem japanischen Akzent auszusprechen. Am Ende riecht sie nochmal zufrieden an ihrem Bademantel, kuschelt sich rein und steht dann auf einmal in der Küche und macht sich Pancakes. Das geht mit dem Weichspüler anscheinend auch besser.

Stand: 13.09.2017, 11:24