Ed Sheeran wollte Megahit nicht

Ed Sheeran

1LIVE Pop

Ed Sheeran wollte Megahit nicht

"Love Yourself" von Justin Bieber war im letzten Jahr wahnsinnig erfolgreich. Jetzt kam raus: Ursprünglich hatte Ed Sheeran den Song für sich selber geschrieben.

Geplant war, dass "Love Yourself" mit auf Ed Sheerans Divide-Album kommt, allerdings hat Ed sich doch noch gegen den Song entschieden und ihn sozusagen Justin Bieber überlassen. Das hat er gestern in einem Interview verraten.

Der Song wäre also nie veröffentlicht worden, wenn Justin Bieber ihn nicht übernommen hätte. Gelohnt hat es sich im Endeffekt aber für Beide. "Love Yourself" war nämlich in über 20 Ländern auf Platz 1 der Charts und daran haben sowohl Ed als auch Justin verdient.

Stand: 10.01.2017, 13:01