Charity-Single für Brand-Opfer

Grenfell Tower

1LIVE Pop

Charity-Single für Brand-Opfer

Bei der Brand-Katastrophe im Grenfell Tower in London haben viele Menschen ihr Leben verloren. Das bewegt auch die Stars und deswegen gibt es jetzt eine Charity-Single für die Opfer.

Die Namen der Stars sind noch nicht final bestätigt, aber es gibt viele Musiker, die damit in Verbindung gebracht werden. Unter anderem: James Arthur, Rita Ora und auch Liam Payne.

Einige Stars wurden am Wochenende vor einem Londoner Studio gesehen. Dort sollen sie ein Cover eines alten Klassikers - "Bridge Over Troubled Water" aufgenommen haben. Das berichtet unter anderem die britische Zeitung "The Guardian".

Sämtliche Einnahmen daraus sollen den Opfern zu Gute kommen. Ein Release-Date steht übrigens auch schon fest. Die Charity-Single soll schon am 21. Juni rauskommen.

Stand: 19.06.2017, 15:41