Grund GmbH (Teil 1-3)

Frau liest im Dunkeln in einem Buch

1LIVE Krimi

Grund GmbH (Teil 1-3)

Von Benjamin Quabeck und Philip Stegers

Nach dem rätselhaften Tod seines Vaters versucht Robert Grund, Ordnung in das geerbte Chaos zu bringen. Aber das ist leichter gesagt als getan. Mysteriöse Zusammenhänge und die eigene Familiengeschichte - abgebildet in einem Kinderbuch - werfen große Fragen auf.

Wie ist sein Vater eigentlich gestorben? Wer ist das Mädchen mit den blauen Haaren, das Robert zuerst auf einem Kinderfoto und dann in der Straßenbahn sieht? Warum finden sich auf dem Gelände der Firma seines Vaters geheime Zimmer, obskure Gestalten und seitenweise dubiose Buchhaltung?

Je länger Robert sich durch den Dschungel an ungeklärten Zusammenhängen kämpft, desto mehr finden sich die Anhaltspunkte im Mysteriösen: Die Geschichte der Familie wiederholt sich in einem Kinderbuch. Hat sein Vater sein Leben etwa nach dieser Vorlage gestaltet?

Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

1LIVE Krimi | 18.02.2016 | 50:44 Min.

Was bisher geschah – Folge 1: Kurz entschlossen zieht Robert Grund mit seinem Kumpel Carsten auf das marode Firmengelände der Grund GmbH, der Firma seines Vaters. Doch in dem dort herrschenden Chaos finden sie mehr Rätsel als Antworten: doppelte Buchführung, verdächtige Untermieter und geheime Zimmer. Je länger sie sich mit den Zusammenhängen beschäftigen, desto mysteriöser wird das Ganze für sie. Die Geschichte der Familie wiederholt sich in einem Kinderbuch. Hat Roberts Vater sein Leben nach dieser Vorlage erfunden? Und wieso kann Philippe, der kleine Bruder von Roberts altem Tennisrivalen Jerôme, die Zukunft vorhersagen? Der kleine Philippe ist es auch, der im Wald eine vermoderte Leiche entdeckt. Es sind die Überreste des ehemaligen Pächters des Tennisvereins, der vor 20 Jahren verschwunden war, nachdem er seine gesamte Familie erschossen hatte. Robert entdeckt in seiner Vergangenheit mehr und mehr Abgründe.

1LIVE Krimi | 25.02.2016 | 53:17 Min.

Was bisher geschah – Folge 2: In der Viktoria-Siedlung ereignet sich ein Tagesbruch. Auch Roberts Elternhaus ist nun einsturzgefährdet, so dass seine Mutter kurzerhand zu ihm aufs Betriebsgelände zieht. Robert findet derweil heraus, dass auf dem Firmengelände immer noch illegale Machenschaften abgewickelt werden: Eine der Lagerhallen scheint ein Umschlagplatz für giftige Chemikalien zu sein. Außerdem hat Roberts Vater offenbar eine Gruppe von Tamilen in der Firma versteckt, um sie vor der Abschiebung zu bewahren. Bei seinen Nachforschungen taucht Robert nebenbei immer tiefer in seine Kindheitserinnerungen ein. Er trifft ein Mädchen mit blauen Haaren – wie das Mädchen auf einem seiner Kinderfotos, das aber seit Jahren tot ist. Und noch ein Totgeglaubter scheint plötzlich wieder auferstanden: Carsten entdeckt, dass Roberts Großvater noch lebt und die Grund GmbH durch ominöse Geschäfte finanziert hat.

1LIVE Krimi | 03.03.2016 | 53:45 Min.

1LIVE Krimi: Nach dem rätselhaften Tod seines Vaters versucht Robert Grund, Ordnung in das geerbte Chaos zu bringen. Aber das ist leichter gesagt als getan. Mysteriöse Zusammenhänge und die eigene Familiengeschichte - abgebildet in einem Kinderbuch - werfen große Fragen auf. Autoren: Benjamin Quabeck und Philip Stegers; Regie: Benjamin Quabeck; Musik: Lee Buddah © WDR 2016

Ausstrahlung: Teil 1 18. Februar 2016
Länge: 51 Minuten
Musik: Lee Buddah
Produktion:
WDR 2005
Regie:
Benjamin Quabeck
Redaktion: Natalie Szallies

Bei den im Hörspiel zitierten Kinderbüchern handelt es sich um die "Mumins"-Bücher von Tove Jansson (Arena Verlag).

Mehr Sendungen in 1LIVE

Stand: 03.03.2016, 23:00