Unsung Heroes

Unsung Heroes - Ansgar Striepens

Ansgar Striepens

Unsung Heroes

CD

2013 wurde der Musiker und Arrangeur Ansgar Striepens mit dem renommierten WDR Jazzpreis ausgezeichnet. Er konnte die Jury mit einer eigens komponierten Suite überzeugen, die er dem Architekturzeichner Helmut Jacoby widmete. Diese Musik, aufgenommen mit der WDR Big Band, ist jetzt auf CD erschienen, auf der auch das Programm „Bergmannslieder“ zu hören ist.

Das Projekt, das dem „Klang des Ruhrgebietes“ auf der Spur ist, wurde 2010 uraufgeführt. Musikalische Unterstützung erhielt die WDR Big Band von Theo Bleckmann und Insa Rudolph (Gesang), Stefan Bauer (Vibrafon), Christoph Haberer (Percussion) und Berthold Matschat (Mundharmonika).

Three Pieces for Helmut Jacoby
01. Portrait of Helmut Jacoby
02. 767 Greenwich Street
03. Jacoby's Way

German Coal Mining Songs
04. Glückauf ist unser Bergmannsgruß
05. Interlude I: Grubeneinfahrt
06. Chimère / Glückauf, der Steiger kommt
07. Choral / Tief unten
08. Ein Bergmann, der nahm Abschied
09. Interlude II: Kohleabbau
10. Beklagt den wackern Bergmann nicht

Bonus
11. Die Gedanken sind frei

Insa Rudolph, Gesang
Theo Bleckmann, Gesang
Stefan Bauer, Vibrafon
Christoph Haberer, Percussion
Berthold Matschat, Mundharmonika
WDR Big Band Köln
Ansgar Striepens, Leitung und Arrangements

2015 JazzHausMusik, Bestell-Nr. JHM 233

Stand: 15.04.2015, 10:43