Europhonia

Europhonia

Steve Gray

Europhonia

CD

In seinem Auftragswerk Europhonia hat der 2008 verstorbene Arrangeur Steve Gray musikalische Streifzüge durch unterschiedliche Städte, Regionen und Länder Europas unternommen.

In seinem Auftragswerk Europhonia hat der 2008 verstorbene Arrangeur Steve Gray musikalische Streifzüge durch unterschiedliche Städte, Regionen und Länder Europas unternommen. Die Klangpfade führen unter anderem unter die Dächer von Paris, ins schottische und norwegische Hinterland, ins schöne alte Stockholm, auf den Balkan und nach Italien. Abwechslung und akustische Aha-Erlebnisse sind bei diesem Programm gewollt und deshalb nicht auszuschließen.

01. Sous Le Ciel De Paris
02. Dear Old Stockholm
03. Acht Ein Halb
04. Maria Da Cruz
05. An Der Schönen Blauen Donau
06. A Wee Dram
07. Christ, No One Else
08. Jerusalem
09. Recuerdos De La Alhambra
10. The Very Thought Of You

Frank Chastenier, piano
Heiner Wiberny, as
John Marshall, tp
Ludwig Nuss, tb
Jens Neufang, bs
Klaus Osterloh, flh
Oliver Peters, ss
Franziska Pietsch, vl
Andree Schmid, cl
Dave Horler, v-tb
Andy Haderer, flh

WDR Big Band Köln
WDR Funkhausorchester
Steve Gray, Leitung und Arrangements

Aufgenommen: Dezember 2003 in der Kölner Philharmonie

2014 CMO Jazz/ A genuine WDR production/ WDR 2003, CMO Bestell-Nr 600042

Stand: 02.02.2015, 16:56