Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Finnentrop

Zwei zertrümmerte Autos, Feuerwehrleute

Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Finnentrop

In der Nacht zu Freitag (21.04.2017) sind bei einem Unfall nahe Finnentrop im Sauerland zwei Menschen schwer verletzt worden. Zwei Autos waren frontal zusammen geprallt.

Ein 20-Jähriger aus Finnentrop hatte mit seinem Auto gegen 23 Uhr einen Lkw überholt, ohne auf den Gegenverkehr zu achten. Er stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Die Bundesstraße 236 war für rund drei Stunden voll gesperrt.

Stand: 21.04.2017, 09:51