Opa reitet 550 Kilometer zum Enkel

Ein Mann sitz auf einem Pony, ein weiteres hat er ein einem Strick

Opa reitet 550 Kilometer zum Enkel

  • 550 Kilometer mit dem Islandpferd unterwegs
  • Opa will Versprechen einlösen
  • 23 Reittage von Bayern nach Münster

"Versprechen muß man halten", sagt Hans Watzl aus Abenberg in Bayern. Und weil der 62-Jährige seinem Enkel versprochen hat, ihn mit dem Pferd von der Schule abzuholen, hat er sich jetzt auf den weiten Weg gemacht - 550 Kilometer von Bayern bis ins westfälische Münster. Sein siebenjähriger Enkel Hannes findet die Idee cool.

Unterwegs zum Enkel mit zwei Islandpferden

Vor einer Woche ist Watzl mit seinen beiden Islandpferden Solfari und Fluga gestartet; am 1. Oktober will er in Münster sein. Abwechselnd dienen ihm beide Pferde als Reitpferd und als Packpferd. 23 Reittage hat Watzl für seine große Tour geplant. Jeden Tag will er 17 bis 35 Kilometer reiten und an jedem sechsten Tag eine Pause machen.

Stand: 14.09.2017, 20:00