Firmen im Münsterland geht es blendend

Mann steht auf einer Webmaschine und legt Fadenbündel aus einer großen Rolle über einen Metallsteg

Firmen im Münsterland geht es blendend

Die Wirtschaft im Münsterland ist in Bestform. Das ist das Ergebnis der am Freitag (06.10.2017) vorgestellten Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer Nordwestfalen.

Demnach beurteilt über die Hälfte der Unternehmen im Münsterland ihre wirtschaftliche Lage als gut; weitere 44 Prozent immerhin noch als befriedigend - und das branchenübergreifend.

Vor allem auf dem Bau sei die Stimmung hervorragend, so die IHK Nordwestfalen mit Sitz in Münster. Die rege Bautätigkeit profitiere dabei auch von den niedrigen Zinsen.

Was den Unternehmen nach Angaben der IHK aber Probleme bereitet: Viele Firmen haben weiterhin Schwierigkeiten, genügend Fachkräfte zu finden.

Stand: 06.10.2017, 12:50