So viele Studenten wie nie zuvor in NRW

Studenten der RWTH in Aachen sitzen in einem Hörsaal

So viele Studenten wie nie zuvor in NRW

An den Hochschulen in NRW waren im vergangenen Semester so viele Studierende eingeschrieben wie noch nie.

Mit 768.353 Studenten lag die Zahl im Wintersemester 2016/17 noch einmal um 3,1 Prozent über dem Rekordergebnis des Vorjahres, wie das Statistische Landesamt am Montag (17.07.2017) mitteilte.

Knapp 106.400 Hochschüler nahmen ihr Studium dabei neu auf - ein Plus von 0,6 Prozent. Der Frauenanteil lag mit 47,5 Prozent fast auf demselben Stand wie im Vorjahr. Die größte NRW-Hochschule war mit fast 65.000 Studenten die Fernuniversität Hagen, es folgten die Uni Köln (52.357) und die Technische Hochschule Aachen (44.438).

dpa | Stand: 17.07.2017, 12:11