S-Bahnen im VRR werden grün

Grüne S-Bahn-Züge

S-Bahnen im VRR werden grün

Von Stephanie Grimme

  • Alle S-Bahn-Züge werden grün.
  • Bis 2019 werden S1 und S4-Züge modernisiert.
  • Alle anderen Linien sind neu und werden auch grün.
  • Grund für neue Farbe ist Eigentümerwechsel.

Aus "DB-rot" wird "VRR-grün". Insgesamt werden 48 S-Bahnen innen und außen komplett neu gestaltet. Der erste modernisierte S-Bahn-Zug wird Mitte September eingesetzt. Bis zum Jahr 2019 sollen dann alle grün sein.

Die modernisierten grünen S-Bahnen fahren auf den Linien S1 (Solingen-Dortmund) und S4 (Unna-Dortmund-Lütgendortmund). Sie werden in Werkstätten der Deutschen Bahn bis Ende 2019 entsprechend modernisiert.

S-Bahnen gehören jetzt VRR

So sehen die grünen S-Bahnen von innen aus

Auch der Innenraum wird neu gestaltet

Die Züge für die restlichen S-Bahnlinien vom VRR werden neu angeschafft. Auch sie werden im neuen grünen Design gestaltet. Hintergrund der neuen Farbgestaltung ist ein Eigentümerwechsel. Bislang gehörten die S-Bahnen der Deutschen Bahn. Künftig ist der VRR Eigentümer und die Firmen "Keolis" und "Abelio" sind die Betreiber.

Stand: 13.09.2017, 13:18