Steinwurf auf RWE-Fahrzeug: Vier Verletzte am Hambacher Forst

Verunfalltes RWE-Fahrzeug in einem Waldstück liegt schwer beschädigt auf der auf der Seite

Steinwurf auf RWE-Fahrzeug: Vier Verletzte am Hambacher Forst

Am Hambacher Forst ist es heute erneut zu einem gewaltsamen Angriff gekommen. Laut Polizei bewarfen Unbekannte ein Fahrzeug von RWE Power mit Steinen und lösten dadurch einen Unfall aus.

Der Fahrer verlor die Kontrolle, sein Fahrzeug überschlug sich mehrmals. Die vier Insassen wurden verletzt. Anschließend flüchteten die Täter in das angrenzende Waldgebiet. Die Polizei konnte einige verdächtige Personen vorläufig festnehmen. Auch ein Hubschrauber war im Einsatz.

Der Hambacher Forst mit seinem uralten Baumbestand ist seit Jahren Symbol für den Kampf gegen den Braunkohleabbau. In den letzten Wochen kommt es dort immer wieder zu gewalttätigen Übergriffen.

Stand: 30.11.2016, 14:30