Start der Rübenkampagne in Aachener Region

Zuckerrüben werden von Roder abgeladen

Start der Rübenkampagne in Aachener Region

Tausende Tonnen Zuckerrüben werden seit Dienstag (12.09.2017) über die Straßen der Aachener Region transportiert. In der Jülicher Zuckerfabrik startet die sogenannte Rübenkampagne.

Hunderte LKW und Traktoren bringen die Rüben zur Zuckerfabrik nach Jülich. Die Anlieferungen laufen montags bis samstags rund um die Uhr. Dadurch habe man den Verkehr zur Zuckerfabrik deutlich entzerren können, betonte ein Sprecher.

Die Experten dort rechnen in diesem Jahr mit einem deutlichen Anstieg der Rübenmenge. Der Grund seien größere Anbauflächen und höhere Erträge pro Hektar. Einen Rekord erwarten die Produzenten auch beim Zuckergehalt der Rüben, der in diesem Jahr besonders hoch sei.

Stand: 12.09.2017, 08:57