Rheinbahn in Düsseldorf zählt Tickets

Bus und Bahnen der Rheinbahn

Rheinbahn in Düsseldorf zählt Tickets

In den Bussen und Bahnen der Rheinbahn sind in den kommenden acht Wochen von Samstag (07.10.2017) an spezielle Kontrolleure unterwegs.

Sie sind weniger auf der Jagd nach Schwarzfahrern, sondern sie sehen sich an, wo die Tickets verkauft wurden.

Es geht um "Fremdtickets" aus anderen Bereichen des VRR

Der Hintergrund: Die Rheinbahn ist dem Verkehrsverbund Rhein Ruhr VRR angegliedert. Das heißt, egal ob das Ticket in Düsseldorf, Bochum oder Duisburg gekauft wurde – es ist gültig, sofern es die richtige Preisstufe hat und noch nicht abgelaufen ist.

Allerdings soll der Fahrpreis nach VRR-Vereinbarung letztlich an das Nahverkehrsunternehmen ausgezahlt werden, das den Kunden tatsächlich transportiert. Deshalb zählen die Rheinbahnkontrolleure stichprobenartig bis Ende November wie viele Fahrgäste mit "Fremdtickets" unterwegs sind.

Stand: 06.10.2017, 07:48