Sting bei Fachmesse "ProWein" in Düsseldorf

Eine Weinflasche liegt neben roten Weintrauben und Weinblättern.

Sting bei Fachmesse "ProWein" in Düsseldorf

  • Messe "ProWein" startet mit Rekordbeteiligung
  • 6.500 Aussteller aus 60 Ländern
  • Immer mehr Promis werben für Weine

Die dreitägige Messe "ProWein" hat am Sonntag (19.03.2017) begonnen. Die Fachmesse verzeichnet mit mehr als 6.500 Ausstellern aus 60 Ländern eine Rekordbeteiligung. Zu den Kuriositäten zählen in diesem Jahr ein polnisches Weingut, ein Weingut aus Ecuador und ein spanisches Winzer, der seine Weine 20 Meter tief auf dem Meeresboden lagert. Und immer mehr Promis machen Werbung für ihre Weine.

Sting gibt Mini-Konzert

Schauspieler Matthias Schweighöfer präsentiert seinen ersten Wein: einen trockenen Grauburgunder. Popstar Sting stellte den edlen Tropfen aus seinem Weingut in der Toscana vor. Zu Werbezwecken gab er sogar ein Mini-Konzert. Zu den drei Akustik-Songs gehörte - passend zur Weinmesse - "Message in the bottle."

ProWein geht raus - in die City

Unter dem Titel "ProWein goes City" gibt es außerdem rund 90 öffentliche Veranstaltungen in der Stadt - von Weinproben bis zu Weinreise-Shows. Organisator Boris Neisser: "Wir wollen den Düsseldorfern die Themen in die Stadt bringen, damit die Menschen sich damit identifizieren. Das nutzen mittlerweile auch die Aussteller und die Besucher abends, wenn die Messetore schließen."

Stand: 20.03.2017, 06:42