Maastricht: Mittel gegen Arthrose?

Vortrag: Arthrose

Maastricht: Mittel gegen Arthrose?

Mediziner und Wissenschaftler der Uniklinik im niederländischen Maastricht haben möglicherweise einen Weg gefunden, um Arthrose zu heilen.

Die Mediziner haben einen Wirkstoff entwickelt, der dafür sorgt, dass der Knorpel weniger schnell abgebaut wird, oder sich sogar regeneriert. Bislang konnten die Gelenkschmerzen der Patienten nur durch Medikamente gelindert werden, ohne die Arthrose selbst zu heilen. Bis zur Marktreife wird es wohl noch etwas dauern. Eine offizielle Zulassung des Wirkstoffs gibt es noch nicht.

Stand: 21.04.2017, 11:43