AfD-Parteitag hat Folgen für den Tourismus in Köln

AfD-Parteitag Köln

AfD-Parteitag hat Folgen für den Tourismus in Köln

Während des AfD-Bundesparteitages am Wochenende (22./23.4.2017) in Köln ändern einige Veranstalter ihre touristischen Angebote.

Die meisten Museen in der Stadt haben am Wochenende (22./23.4.17) regulär geöffnet. Das Sport- und Olympia-Museum in der Nähe des Maritim-Hotels wird wegen des Parteitags dort am Samstag (22.04.2017)allerdings geschlossen bleiben. Außerdem haben die beiden Anbieter von „Hop on, Hop Off“-Stadtrundfahrten beschlossen, diese am Samstag (22.04.2017)nicht anzubieten. Auch die Bimmelbahn fährt nicht.

Einige Stadtführungen ändern ihre Routen

Stadtführungen von Köln-Tourismus finden wie geplant statt, allerdings müssen die Führer zum Teil ihre Routen ändern. Köln-Tourismus rät Anrufern, sich vorab zum Beispiel über die Anfahrt nach Köln zu informieren. Im Service-Center der Tourismusorganisation am Dom können sich Besucher am Samstag und am Sonntag über die aktuelle Lage informieren.

Stand: 21.04.2017, 13:44