Düsseldorfer Karnevalsmottowagen fährt durch London

Narren

Düsseldorfer Karnevalsmottowagen fährt durch London

Der provokante Brexit-Mottowagen aus dem Düsseldorfer Rosenmontagszug wird Ende März in London bei einer Demonstration von Brexit-Gegnern gezeigt.

Die Veranstalter der Kundgebung übernahmen die meterhohe Pappmaché-Figur am Mittwoch, 08.03.2017, in Düsseldorf. Peter French, der Organisator der geplanten Kundgebung, hatte das Foto des Karnevalswagens in der britischen Presse gesehen und gleich für die Demonstration gewollt.

Auf dem Mottowagen hält sich die britische Premierministerin Theresa May eine Pistole in den Mund. Wagenbauer Jacques Tilly freut sich, dass sein Karnevalsmotiv international verstanden wird.

"Dann ist der Wagen natürlich ein Treffer", sagte er. Die Skulptur wird nun mit einem Lastwagen nach London gefahren.

Stand: 08.03.2017, 16:41