Innovation aus Aachen: RWTH präsentiert Elektrobus

Günther Schuh und der Elektrobus eGO Mover

Innovation aus Aachen: RWTH präsentiert Elektrobus

In Aachen wird jetzt auch ein elektobetriebener Kleinbus hergestellt - der e.GO Mover. Das Fahrzeug soll langfristig autonom - also ohne Fahrer - unterwegs sein.

Er ist kürzer als ein herkömmlicher Geländewagen oder Kombi, soll aber Platz für rund 15 Personen bieten. Der e.GO Mover ist aber nicht nur für den Einsatz im Personenverkehr geplant, sondern auch als Transporter für Paketdienste. Anfangs soll zur Sicherheit noch ein Fahrer dabei sein, später soll der e.GO Mover völlig autonom fahren.

Der Bus ist das neueste Fahrzeug der E.Go mobile AG, die 2015 aus der RWTH heraus als Firma gegründet wurde. Ab Sommer 2018 soll der kompakte Elektrobus zur Verfügung stehen.

Stand: 19.05.2017, 10:18