Neuer Wald für Duisburg

Foto von unten in die Kronen mehrerer Bäume.

Neuer Wald für Duisburg

  • Neuer Wald in Rheinhausen
  • Fläche ist sechs Fußballfelder groß
  • Geld kommt vom Bund

In Duisburg-Rheinhausen entsteht ein neuer Wald. Laut Stadt werden gerade auf einer Fläche von rund sechs Fußballfeldern etwa 30.000 Bäume und Sträucher gepflanzt. Die Fläche liegt in der Nähe des Rheins und vergrößert dort teilweise einen bestehenden Wald.

In direkter Nachbarschaft liegt das Naturschutzgebiet Werthauser Wardt. Der neue Wald soll rund 150.000 Euro kosten und wird aus einem Programm der Bundesregierung bezahlt.

Stand: 21.04.2017, 11:07