Bach-Musik klingt durch Kölner U-Bahn-Haltestelle

Gürzenich Chor singt im Breslauerplatz

Bach-Musik klingt durch Kölner U-Bahn-Haltestelle

Von Friederike Müllender

  • 332. Geburtstag von Johann Sebastian Bach
  • Weltweit kostenlose Bach-Konzerte
  • Gürzenich-Chor tritt zum ersten Mal in U-Bahn-Haltestelle auf

Vier Stücke hat der Gürzenich-Chor am Montagabend (20.03.2017) in der U-Bahnhaltestelle Breslauer Platz vortragen, darunter zwei aus einer Bach-Motette und zwei Choräle. Viele Pendler und Touristen staunten nicht schlecht, als sich der Gürzenich-Chor um kurz vor 18 Uhr in der U-Bahn-Haltestelle versammelte und kurz darauf anfing zu singen.

Besondere Herausforderungen

Der routinierte Chor stand bei diesem Auftritt vor besonderen Herausforderungen, erklärt Dirigent Christian Jeub. "Man darf sich hier beispielsweise nicht von den Bahndurchsagen aus dem Takt bringen lassen und ich hatte Sorge, dass ein vorbeifahrender Zug vielleicht die Notenblätter wegwehen könnte, aber das ist zum Glück nicht passiert und ich bin sehr zufrieden mit unserem kleinen Konzert“

Angelika Krämer singt Bach in der U-Bahn

Chormitglied Angelika Kärcher freute sich über das besondere Bach-Konzert

Für den Gürzenich-Chor, der normalerweise in der Philharmonie oder in Kirchen singt, war es der erste Auftritt in einer U-Bahn-Haltestelle. Für Chorsängerin Angelika Kärcher war es etwas ganz Besonderes. Kurz vor dem Auftritt hatte sie nur einen Wunsch: "Wir wünschen uns, dass wir mit dem Auftritt heute Abend, vielen Leuten Appetit auf Bachs Musik machen können".

Ein Ständchen zum Geburtstag

Denkmal Johann Sebastian Bachs auf dem Thomaskirchhof in Leipzig

Johann Sebastian Bach wäre heute 332 Jahre alt geworden

Zum 332. Geburtstag des Komponisten Johann Sebastian Bach am 21.3.2017 spielten am Montag (20.03.17) Musiker auf der ganzen Welt seine Musik.  Mehr als 150 Städte in 40 Ländern machten mit bei der Aktion "Bach in the Subways". Ziel der Aktion war es, Menschen die Musik von Bach näher zu bringen, die sie normalerweise nicht hören.