Zum 650-jährigen Bestehen ein Pützchens Markt der Superlative

Zum 650-jährigen Bestehen ein Pützchens Markt der Superlative

Mit mehr als einer Million Besucher und zahlreichen Programmhöhepunkten war der 650. Pützchens Markt ein voller Erfolg.

Ein Fahrgeschäft auf Pützchens Markt.

Für jeden Geschmack etwas dabei: Hier kamen Geschwindigkeitsjunkies auf ihre Kosten.

Für jeden Geschmack etwas dabei: Hier kamen Geschwindigkeitsjunkies auf ihre Kosten.

Bunt beleuchtet und mit toller Aussicht: die "hohen" Attraktionen von Pützchens Markt.

Zahlreiche Attraktionen zogen insgesamt knapp eine Million Besucher nach Beuel-Pützchen.

Auf jeder Kirmes ein absolutes Highlight: der Breakdancer.

Die bunte Beleuchtung der Fahrgeschäfte kam besonders gut in den Abendstunden zur Geltung.

Wie immer von den Schaustellern gesponsert, wie immer wunderschön: das Abschlussfeuerwerk auf Pützchens Markt.

Dem Traum vom Fliegen ganz nah - wenn es einem reicht im Kreis zu fliegen.

Grün vor Neid? Spaß scheint der "Breakdancer" auf jeden Fall zu machen.

Während im "City-Skyline" (r.) am Samstag Hochzeit gefeiert wurde, drehten auf "Infinity" zahlreiche Besucher - im wahrsten Sinne des Wortes - durch.

Auch die Klassiker in Form von Kettenkarussell und Riesenrad durften natürlich nicht fehlen.

Ein würdiger Abschluss für Pützchens Markt im 650. Jubiläumsjahr.

Stand: 13.09.2017, 11:13 Uhr