Marcus Pretzell zum Chef der AfD-Fraktion gewählt

Der Spitzenkandidat der AfD für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen, Marcus Pretzell, spricht am 14.05.2017 in Düsseldorf auf der AfD-Wahlparty nach Bekanntgabe der ersten Ergebnisse

Marcus Pretzell zum Chef der AfD-Fraktion gewählt

  • Konstituierende Sitzung der AfD in Geschäftsstelle.
  • Marcus Pretzell wird Vorsitzender der Fraktion.
  • AfD zieht mit 16 Abgeordneten in den Landtag ein.

Am Dienstag (16.05.2017) hatte die AfD mitgeteilt, dass sich die neue Fraktion an einem "geheimen Ort" zur konstituierenden Sitzung treffe. Einen Tag später ist das Geheimnis gelüftet: Das Treffen fand in der AfD-Geschäftsstelle statt. Das teilte die Partei am Mittwoch (17.05.2017) mit.

Fünf Männer an der Fraktionsspitze

Zum Fraktionsvorsitzenden gewählt wurde der Spitzenkandidat und NRW-AfD-Chef Marcus Pretzell. Parlamentarischer Geschäftsführer ist Andreas Keith, stellvertretende Vorsitzende sind Markus Wagner, Helmut Seifen und Alexander Langguth. Damit hat die AfD eine rein männliche Fraktionsspitze.

Bei der Landtagswahl wurde die AfD mit 7,4 Prozent erstmals ins NRW-Parlament gewählt. Unter den 16 Abgeordneten sind nur zwei Frauen.

Stand: 17.05.2017, 16:03