"Realitätsgewitter": Julia Zange über die Vereinsamung einer Generation