Der Balkan: Als aus Nachbarn Feinde wurden

Der Balkan: Als aus Nachbarn Feinde wurden

06.04.2017 | 43:25 Min. | Verfügbar bis 06.04.2018 | WDR

50 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wird in Europa erstmalig wieder gekämpft. Die blutigen Bürgerkriege im zerfallenden Jugoslawien fordern rund 100.000 Menschenleben, über zwei Millionen Menschen müssen fliehen oder werden vertrieben. Bis heute prägen der Krieg und seine Folgen die Region.