Nach dem Tatort: Zahlen Versicherungen oft nicht?

Nach dem Tatort: Zahlen Versicherungen oft nicht?

WDR aktuell | 13.11.2017 | 02:19 Min. | Verfügbar bis 13.11.2018 | WDR

Tatort gestern Abend: Es geht um Versicherungen und die Frage der „Zahlungsmoral“. Zum Beispiel um einen Rollstuhl-Fahrer, berufs-unfähig, aber die Versicherung behauptet das Gegenteil und will einfach nicht zahlen. Sowas, hieß es im Tatort, passiere ganz oft in Deutschland. Aber: Stimmt das auch?