"Angemessener" Wohnraum für Hartz IV-Empfänger

"Angemessener" Wohnraum für Hartz IV-Empfänger

WDR aktuell | 14.11.2017 | 02:10 Min. | Verfügbar bis 14.11.2018 | WDR

Ist das angemessen auf Staatskosten? 77 Quadratmeter für eine Person? Das wollte ein Jobcenter einer Hartz-IV-Empfängerin nicht mehr zahlen. Die Frau aus Freiburg sah ihre Grundrechte verletzt, klagte vor dem Bundes-Verfassungs-Gericht und verlor heute - weil die Größe der Wohnung eben nicht angemessen sei. Die Frage ist nur - auch bei uns im Westen: Was ist das denn überhaupt?