Tiere suchen ein Zuhause

Tiere suchen ein Zuhause

10.01.2016 | 01:09:06 Min. | UT | Verfügbar bis 10.01.2017 | WDR

Das Leben der Straßenhunde in Rumänien ist schon schwer genug: immer auf Futtersuche und sie müssen sich vor Gefahren wie dem Verkehr schützen und täglich ums Überleben kämpfen. Noch schwerer wird es im Winter, denn die sind in Rumänien lang und hart. Tierschützer haben es sich zur Aufgabe gemacht, Straßenhunde in ihren Tierheimen unterzubringen, damit sie über den harten rumänischen Winter kommen und nicht von Tierfängern eingefangen und getötet werden. Eine schwierige Aufgabe, denn oftmals werden es bis zu minus 40 Grad und der Schnee liegt meterhoch.