Reportage: Rudern bei der größten Regatta der Welt in Boston

Reportage: Rudern bei der größten Regatta der Welt in Boston

Sport live im Westen | 04.11.2017 | 10:08 Min. | Verfügbar bis 04.11.2018 | WDR

Der Junioren-Achter des RTHC Bayer Leverkusen ist bei der größten Ruderregatta der Welt gestartet - dem Head of the Charles-Rennen in Boston. Eine aufregende Reise für die Ruderer und den Trainer aus NRW. Sie wollen es unter die Top Ten schaffen - von 85 Startern in ihrer Bootsklasse. Ein hohes Ziel! Autor/in: Lisa Seemann