Kendo - NRW Einzelmeisterschaften 2017, Reportage in der Halbzeitpause von Sport im Westen live

Kendo - NRW Einzelmeisterschaften 2017, Reportage in der Halbzeitpause von Sport im Westen live

Sport im Westen | 04.03.2017 | 09:41 Min. | Verfügbar bis 04.03.2018 | WDR

Kendo ist eine japanische Kampfkunst und bedeutet wörtlich übersetzt "Weg des Schwerts". Die Schwerter in der ursprünglich aus der Samurai-Kultur stammenden Kampftechnik sind heute aus Bambus. Kendo ist nicht nur reine körperliche Ertüchtigung, sondern auch ein Übungsweg zur charakterlichen Bildung und menschlicher Reife. In Japan wird Kendo als Pflichtfach im Schulsport gelehrt, in Deutschland seit Mitte der 1960er Jahre in Vereinen trainiert. In Witten fanden am letzten Wochenende die NRW Einzelmeisterschaften statt. Mit dabei Liam Lesch, einer der besten Kendo-Kämpfer aus NRW, der die Einzelmeisterschaften in den beiden letzten Jahren gewonnen hat.