Kellerbrände - die unterschätzte Gefahr

Kellerbrände - die unterschätzte Gefahr

Servicezeit | 06.09.2017 | 05:36 Min. | Verfügbar bis 06.09.2018 | WDR

Kellerbrand, das hört sich so harmlos an. Doch für Feuerwehrleute gehören Kellerbrände zu den gefährlichsten Einsätzen überhaupt. Wenig Licht, keine Fenster, giftiger Qualm. Und auch für die Hausbewohner sind sie tückisch. Oft bemerkt man einen Kellerbrand erst, wenn das Treppenhaus voller Rauch ist. Dann ist der Fluchtweg abgeschnitten. Autor/-in: Maria Kümpel