Gemüsechips sind Kalorienbomben

Gemüsechips sind Kalorienbomben

Servicezeit | 31.08.2017 | 00:54 Min. | Verfügbar bis 31.08.2018 | WDR

Nicht nur Kartoffelchips, auch Gemüsechips machen dick. Ihre Grundstoffe, also zum Beispiel Karotten, Rote Bete, oder Pastinaken sind zwar grundsätzlich gesund. In Chipsform seien sie aber echte Kalorienbomben, meint die Stiftung Warentest. Autor: Dieter Schug