Rockpalast Backstage: Doro

Rockpalast Backstage: Doro

03.08.2015 | 28:36 Min. | WDR

Sie gehört zu den erfolgreichsten Frauen im Rockbusiness, und das seit über 30 Jahren: Doro Pesch. Bei Rockpalast BACKSTAGE erzählt die „Queen of Metal“ Ingo Schmoll von ihren Anfängen in diversen Metalcombos in Düsseldorf. Von feuchten Proberäumen, der Angst vor Stromschlägen, und wie sie und ihre Jungs sich dagegen mit Euro-Paletten behalfen. Doro berichtet auch davon wie es war, mit ihrer Band Warlock beim Monsters of Rock Festival 1986 völlig unerwartet vor 120.000 Leuten zu stehen und international gefeiert zu werden. Sie erzählt von ihrer bis heute erfolgreichen Solokarriere, die sie um die ganze Welt führt, ihrer Freundschaft mit Lemmy von Motörhead (die beiden telefonieren regelmäßig und haben auch schon mal im Stau auf dem Freeway eine Spontanparty mit Fans gefeiert), von ihrer Kindheit als Tochter eines Fernfahrers und vom Älterwerden im Metalbereich. Doro hält sich mit Kampfsport fit, turnt auch heute noch zwei Stunden am Stück über die Bühne und heizt mit ihrer Rockröhre den Headbangern ein. Ein Naturereignis hautnah im Interview, backstage beim Rock Hard Festival.