Mensch und Hund: eine irre Beziehung

Mensch und Hund: eine irre Beziehung

12.01.2016 | 44:32 Min. | WDR

Hund und Mensch – seit wahrscheinlich 30.000 Jahren gehören sie zusammen. Quarks & Co widmet dieser innigen Beziehung eine Sendung und zeigt, wie Hundeerziehung sich im Laufe der Zeit verändert hat, wozu Hunde kognitiv imstande sind, warum wir nicht vor jedem „Kampfhund“ Angst haben müssen, ob Hunde ihren Halter tatsächlich gesund machen und wie sie mithilfe ihres guten Geruchsinns Lungenkrebs aufspüren.