Gelöschte Bilder

Gelöschte Bilder

Quarks & Co | 19.04.2016 | 04:05 Min. | WDR

Rund 700.000 Deutsche wollen Tattoos oder Teile davon wieder loswerden. Das ist langwierig, schmerzhaft und teuer, schließlich sollte das Hautbild ja für ewig halten. An der Bochumer Universitätsklinik ist das zur Zeit modernste Gerät zur Tattoo-Entfernung im Einsatz – ein Picosekunden-Laser.