Schlafen macht schlau

Schlafen macht schlau

07.07.2016 | 57:51 Min. | WDR

"Ohne Schlaf würden wir dumm bleiben", sagt der Neurowissenschaftler Jan Born. Er hat nachgewiesen, dass das Gedächtnis den Tiefschlaf braucht, um die Informationen dauerhaft zu speichern. Auch Probleme löst das Hirn, wenn wir schlafen.